Brot und Frühstücksideen

Leckere Feigen-Walnuss-Brötchen

Für mich ist ein super Start ins Wochenende ist ein ausgiebiges Frühstück mit frischen Brötchen, selbst gemachter Erdnussbutter und selbst gekochten Marmeladen. Heute stelle ich euch ein einfaches Rezept für Feigen-Walnuss-Brötchen vor.

Anfang des Jahres war ich in Amsterdam ist einem Café frühstücken. Da ich süßes Frühstück liebe, gab es (selbstverständlich 😉 ) eine Auswahl an Brötchen und Marmeladen. Serviert wurde eine bunte Variation an hausgebackenen Brötchen. Alle waren super lecker, aber an eines der Brötchen kann ich mich bestens erinnern: das Feigen-Walnuss-Brötchen.
Dieses Geschmackserlebnis hat mich gedanklich nicht mehr losgelassen und heute habe ich es zum ersten Mal gebacken!

Read More
Brot und Frühstücksideen

Buchweizenbrot glutenfrei und Fodmap geeignet

Zum Frühstück, Vesper oder als Beilage zu einem Salat gibt es nichts leckereres als ein frisches und vor allem selbst gebackenes Brot.

Da ich zusammen mit meinem Partner eine vier Wöchige Fodmap-Diät mache, habe ich mir viele Gedanken zu unserer Ernährung für diese Zeit gemacht. Und selbstverständlich darf zu einem Salat kein Brot fehlen!

Hier stelle ich ein Fodmap geeignetes Buchweizenbrot vor.
Zum einen ist das Brot komplett glutenfrei, zum anderen ist echt echt gesund. Außer dem Buchweizenmehl, was in Wirklichkeit kein Getreide ist, stecken ballaststoff- und vitaminhaltige Haferflocken (glutenfrei) sowie Chiasamen drin. Auch diese beinhalten viele Ballaststoffe, Eiweiß und Omega-3 Fettsäuren.

Read More
Brot und Frühstücksideen

Rosette Soffiate – leckere italienische Frühstücksbrötchen

Letztes Wochenende wurde das  49. Synchronbacken von Zorra (Kochtopf) und Sandra (Snuggs kitchen) ins Leben gerufen.Am Sonntag wurden super leckere “Rosette Soffiate” backen. Kurz zur Erklärung des Begriffs: Rosette Soffiate sind italienische Weißmehl-Brötchen. Es ist für mich nun das zweite Mal, dass ich an diesem Synchronbacken teilnehme. Wie bereits einige meiner Mitbäckerinnen prophezeit haben, macht […]

Read More
Brot und Frühstücksideen

Buchweizen Polenta Brötchen – Fodmap geeignet

Das tolle am Wochenende ist, dass ich meistens genug Zeit habe, am Morgen leckere Frühstücksbrötchen zu backen oder abends ein leckeres Essen zu zaubern. Beides mag ich super gerne!Langweilig darf es bei mir nicht werden. Aus diesem Grund versuche ich so viel wie möglich zu variieren. Heute stelle ich knusprige Buchweizen Polenta Brötchen vor.Sie sind […]

Read More
Brot und Frühstücksideen

Rustikales Ciabatta Brot selbst gemacht

Letztes Wochenende wurde das  48. Synchronbacken von Zorra (Kochtopf) und Sandra (Snuggs kitchen) ins Leben gerufen.Am Sonntag wurde ein super leckeres, fluffiges und rustikales Ciabatta Brot nach Herstellungs-/ Backempfehlung von King Arthur (amerikanischer Mehlhersteller) gebacken. Es ist für mich das erste Mal, dass ich an diesem Synchronbacken teilnehme. Und ich kann mit ziemlicher Sicherheit zugeben, […]

Read More
Brot und Frühstücksideen

Ausgewogenes Polenta Porridge – Fodmap geeignet

Um bereits den Morgen mit einem ausgewogenen und gesunden Frühstück zu beginnen, starte ich meinen heutigen Tag mit einem leckeren Polenta Porridge mit Heidelbeeren und Banane.Diese leckere Frühstückskombination ist gesund, sehr sättigend und Fodmap geeignet. Es besteht als Basis-Zutat aus einem Maisgrieß-Brei. Hinzugefügt werden probiotisches Naturjoghurt, haferflockenreiches Müsli sowie eine kleine Portion Leinsamen. Der hohe […]

Read More
Brot und Frühstücksideen

Buchweizen Quinoa Brötchen – Fodmap geeignet

Ein perfekter Start ins Wochenende besteht bei mir aus einem leckeren und ausgiebigen Frühstück mit selbst gebackene Brötchen sowie einer Auswahl an Brotaufstrichen.
Langweilig darf es bei mir nicht werden. Aus diesem Grund backe ich jedes Wochenende eine andere Brötchensorte oder eine Varianz einer bereits bestehenden.

Da ich zusammen mit meinem Partner eine vier Wöchige Fodmap-Diät mache, habe ich mir viele Gedanken zu einer ausgewogenen Ernährung für diese Diät-Tage und natürlich auch fürs Wochenende gemacht.
In diesem Rezept stelle ich leckere Buchweizen Quinoa Brötchen vor.
Sie sind gesund, Fodmap geeignet und können sogar auch ganz einfach glutenfrei hergestellt werden. Hierfür muss nur auf die Haferflocken geachtet werden.

Read More
Brot und Frühstücksideen

leckere vegane Schokocreme – Fodmap geeignet

Zu einem leckeren und ausgiebigen Frühstück am Wochenende gehören für mich selbst gebackene Brötchen sowie eine Auswahl an Brotaufstrichen.
Auf keinen Fall fehlen dürfen verschiedene Marmeladen, Nutella oder eine andere (vegane) Schokocreme und Erdnussbutter.

Hier stelle ich eine super leckere Nutella Variante vor. Sie ist vegan, gesund und auch Fodmap geeignet.
Wer keine Sojamilch zu Hause hat und nicht darauf achten muss bzw. möchte, dass die Schokocreme vegan ist, kann diese durch Kuhmilch ersetzen.
Gesund ist der Brotaufstrich deshalb, weil er außer dem Ahornsirup keine Süßstoffe beinhaltet. Ahornsirup beinhaltet eine Menge positiver Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Calcium und Magnesium.
Kichererbsen beinhalten hochwertige pflanzliche Proteine, Eisen, Vitamin-B und Kalzium.

Read More
Brot und Frühstücksideen

Knusprige Polenta-Brötchen wie aus Italien

Für einen leckeren Start in den Tag habe ich heute ein komplett neues Rezept mit Maisgries ausprobiert. Es handelt sich um super leckere knusprige Polenta-Brötchen.

Zu einem perfekten Start ins Wochenende gehören für mich frische und selbst gebackene Brötchen. Allerdings dürfen es nicht jedes Wochenende die selben Brötchen sein. Denn das wäre mir auf Dauer zu langweilig.
Und genau aus diesem Grund probiere ich gerne neue Varianten mit bekannten Zutaten aus.

Ein wesentlicher Bestandteil neben Mehl ist in diesem Rezept Polenta.
Polenta ist ein aus Maisgrieß hergestellter fester Brei, der zum Beispiel im Norden Italiens, Rumänien sowie dem Balkan zur regionalen Kochtradition gehört.
Maisgrieß entsteht beim Mahlen von Mais und ist wesentlich gröber als feines Maismehl. Es hat ein leicht-süßliches und nussiges Aroma.

Read More
Back To Top