Brot und Frühstücksideen Brotaufstriche

Erdnussbutter mit Schokolade (weiße Schoki)

Erdnussbutter Mit Schokolade

In diesem Beitrag stelle ich euch ein köstliches Rezept vor, das zwei unwiderstehliche Geschmackswelten zu einer himmlischen Kreation vereint: Erdnussbutter mit Schokolade.
Die cremige Erdnussbutter trifft auf die Süße der weißen Schokolade, um eine harmonische Fusion aus Aromen zu erschaffen.
Die Konsistenz von dieser Erdnussbutter mit Schokolade ist einzigartig! Es ist eine perfekte Mischung aus cremig und crunchy.
Kleine Stückchen, durchzogen von knusprigen Erdnüssen und zarten Schokoladenstückchen, verleihen jedem Löffel einen spannenden Biss.

Aus einem Versuch wurde ein Volltreffer!

Die Idee für dieses Rezept entstand aus meiner Liebe zu Erdnüssen und Erdnussbutter. Ehrlich gesagt könnte ich meine selbst gemachte Erdnussbutter täglich direkt aus dem Glas löffeln! Zum Frühstück habe ich oftmals weiße Schokoladenstücke mit auf die Erdnussbutter gelegt.
Warum nicht beides kombinieren hab ich mir gedacht… Also wagte ich das Experiment und das Ergebnis hat mich umgehauen! Die Kombination aus cremiger Erdnussbutter und zarter weißer Schokolade ist einfach unglaublich und hat sich sofort als Favorit in meiner Küche etabliert. Manchmal sind die besten Kreationen das Ergebnis spontaner Experimente.

Wozu passt diese Erdnussbutter?

Diese köstliche Erdnussbutter mit weißer Schokolade ist so vielseitig, dass die Verzehr-Möglichkeiten endlos sind!
Streiche sie großzügig auf frisches noch warmes Toastbrot, Baguette oder frisch gebackene Brötchen für ein himmlisches Frühstück. Verwende sie als Topping für Pancakes, Waffeln oder Eis, um deinem Dessert eine besondere Note zu verleihen. Du kannst sie auch als Dip für frisches Obst wie Äpfel oder Bananen oder sogar zu Salzbrezelchen verwenden.
Ganz egal wie du sie genießt, diese Erdnussbutter wird jeden Bissen zu einem unvergesslichen Geschmackserlebnis machen!

Erdnussbutter Mit Schokolade
Erdnussbutter Mit weißer Schokolade

Wissenswertes über Erdnüsse

Erdnüsse sind nicht nur köstlich, sondern auch unglaublich vielseitig und nahrhaft.
Ursprünglich aus Südamerika stammend, sind Erdnüsse heute eine der beliebtesten Nussarten weltweit. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Protein, Ballaststoffe und gesunde Fette, die zur Gesundheit des Herzens beitragen können. Darüber hinaus sind sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin E, Magnesium und Eisen. Ob geröstet, gesalzen, in Form von Erdnussbutter oder als Zutat in verschiedenen Gerichten (z.B. Pasta mit Erdnusssauce) – Erdnüsse bereichern unsere Küche und sorgen für einen unverwechselbaren Geschmack. Ihre knusprige Textur und ihr nussiges Aroma machen sie zu einem beliebten Snack für Zwischendurch und einer wichtigen Zutat in vielen kulinarischen Kreationen rund um den Globus

Das wird für die Erdnussbutter mit Schokolade benötigt:

Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten

Zutaten
  

  • 250 g Erdnüsse (ungesalzen)
  • 50 g Weisse Schokolade

Schritt 1

Die Weiße Schokolade in einzelne Stücke teilen.
Gemeinsam mit den Erdnüssen in einen Mixer geben.

Schritt 2

So lange mixen bis eine cremige Masse entsteht.

Tipp: am besten mixt in die Creme in Etappen.
Mixen – kurz abkühlen lassen – wieder mixen etc.

Erdnussbutter Mit weißer Schokolade

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Back To Top
+