Sesam Kräcker mit groben Salz
Herzhafter Genuss

Sesam Kräcker mit grobem Salz

frisch gebackene Sesam Kräcker mit grobem Salz

Mit meinem Rezept für die knusprigen Sesam Kräcker mit grobem Salz können in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand leckere Knabbereien gebacken werden.
Sollten zu einem Serienmarathon oder spontanem Besuch von Freunden die Knabbersachen ausgegangen sein, sind diese Sesam Kräcker eine super Variante zu selbst gebackenen Snacks.

Im Gegensatz zu gekauften Kräckern sind diese Sesam Kräcker mit grobem Salz sogar eine gesündere Variante. Sie enthalten keinen zugeführten Zucker.
Bestehen (je nach Belieben) aus Dinkelmehl, was im Gegensatz zum Weizenmehl gesünder ist und mehr und höherwertiges Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe enthält. Auch punktet Dinkel mit einem hohen Anteil an Ballaststoffen.

Sesam versorgt mit verschiedenen Aminosäuren, den B-Vitaminen B1, B2 und B6, Vitamin E und Magnesium, Phosphor und Kalium.

Das wird für die Sesam Kräcker mit grobem Salz benötigt:

Zutaten für die Kräcker
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.

Zutaten
  

  • 200 g Mehl (405, 630)
  • 100 ml Milch
  • 25 g Butter oder Margarine
  • 20 g Sesam
  • 4 g Salz (feinkörnig)
  • 1 Tl Salz (grobkörnig)

Zuallererst werden alle Zutaten bis auf das grobe Salz miteinander vermischt.

Im folgenden Schritt werden diese Zutaten mit den Händen oder mit Hilfe einer Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verknetet.

Der Backofen kann nun vorgeheizt werden.
Umluft 200°C.

Der Teig ist nach dem Kneten nicht feucht oder klebrig, sondern eine feste Masse.
Aus diesem Grund wird keine bemehlte Fläche benötigt, um folglich den Teig mit Hilfe eines Nudelholzes auf eine Höhe von ca. 2 mm auszurollen.

Nach dem Ausrollen wird der Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech platziert.

Auf dem Backblech wird der ausgerollte Teig mit Hilfe eines Messers, Pizzarollers oder Schneidrad in Stücke geschnitten.

eingeteilte Sesam Kräcker

Anschließend wird der Teig mit Wasser bestrichen und das grobe Salz gleichmäßig darauf verteilt.

Die Kräcker werden ca. 15-20 Minuten goldbraun gebacken.

Ich bewahre die Sesam Kräcker mit grobem Salz in einer Blechdose auf.
Hier werden sie nicht weich und bleiben lange knusprig.

Sesam Kräcker mit grobem Salz

Guten Appetit!

Probiert auch gerne mein gesundes Knäckebrot 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top