Walnuss Feigen Brot
Brot und Frühstücksideen

Walnuss Feigen Brot mit Dinkelmehl

Walnuss Feigen Brot beim Anschneiden

Das stimmige Zusammenspiel aus Walnuss und Feige habe ich zum ersten Mal vor zwei Jahren in einem Amsterdamer Café kennengelernt.
Zum Frühstück wurde eine Variation von selbst gebackenen Brötchen serviert. Mit unter gab es eine Brötchensorte, welche herb-süßliche Walnüsse sowie süßlich-aromatische Feigen beinhaltete. Diese unfassbar leckere Kombination ist seit diesem Frühstück in Amsterdam nicht mehr aus meinem Kopf zu bekommen!
Aus diesem Grund stelle ich in diesem Betrag mein einfaches Rezept für das Walnuss Feigen Brot mit Dinkelmehl vor.
Denn warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?! Eine leckere Mahlzeit zuzubereiten bedeutet schließlich nicht, dass man stundenlang in der Küche stehen muss 🙂

Leckere Vielfalt & Genuss

Vorneweg möchte ich anmerken, dass dieses Dinkel Walnuss Brot mit Feigen perfekt zu herzhaften wie aber auch zu süßen Speisen bzw. Brotaufstrichen passt. Bei meinem Kennenlernen habe ich die Feigen-Walnuss-Brötchen mit Marmelade und Käse zum Frühstück – also eher süß – verzehrt.
Das Zusammenspiel der Aromen von Walnuss und Feige ist total vielfältig! Und so vielfältig sind auch die Verzehr-Möglichkeiten.

Mit diesem Rezept zaubert ihr zum einen ein schnelles Dinkelbrot mit Walnüssen und Feigen zum anderen könnt ihr dieses köstliche Brot so servieren wie ihr es bevorzugt & mögt!
Ich persönlich liebe dieses Brot mit Feigen und Ziegenkäse belegt. Weitere passende Aufstriche sind körniger Frischkäse oder Tomatenpesto. Ein leckerer Belag für alle Schinken-Liebhaber ist definitiv roher Schinken in Kombination mit Frischkäse.
Ein alternativer warmer Genuss ist das Überbacken des Brotes mit Käse und Trauben.

Es gibt keine Grenzen in der Genuss-Kreativität. Ich hoffe, dass ich euch mit meinen Aufstrich-Vorlieben inspirieren kann.
Wer mich kennt, weiß, dass ich ein absoluter Genussmensch bin. Leckere Speisen – egal ob süß oder herzhaft – bedeuten für mich eine kurze Auszeit im Alltag. Um das Thema Gaumenfreude abzurunden, möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass passende Getränke weiteren Genuss bedeuten.
Zu diesem leckeren Brot empfehle ich den rubinroten Glühwein von Elfhundertzwölf. Weiter unten erfahrt ihr, welche Aromen ihn auszeichnen und weshalb er bestens zu diesem Brot passt.

Kleines Backwissen rund um das Rezept

Mein Walnuss Feigen Brot wird mit Dinkelmehl und Dinkelvollkornmehl gebacken. Diese Mehlsorten eignen sich wunderbar für Mischbrote. Kombiniert mit den Feigen verleiht es dem Walnuss Brot Rezept einen nussigen und sogar etwas rustikalen Flair.

Abschließend möchte ich erwähnen, dass ihr ein luftigeres Brot-Ergebnis erzielt, wenn ihr das Walnussbrot mit Hefe anstatt mit Trockenhefe backt. Solltet ihr keine frische Hefe zur Hand haben, lasst das Brot bitte länger als die angegebenen zwei Stunden gehen.

Passende Vesperplatte zum Brot
Glühwein für das Walnuss Feigen Brot mit Dinkelmehl

[WERBUNG]

Winterzeit ist Glühwein-Zeit!

Wenn ich an Winter denke, kommen mir tatsächlich zuallererst Glühwein und Schnee in den Sinn. Die Kombination aus sanft rieselndem Schnee und einer wärmenden Tasse Glühwein in den Händen ist ein wahrer Momentgenuss für mich 🙂

In Deutschland werden jährlich über 40 Millionen Liter des süßen Heißgetränks getrunken. Damit ist der Glühwein ein absolutes Lieblingsgetränk in der kalten Jahreszeit.
Hergestellt wird Glühwein ausschließlich aus gesüßtem und mit Gewürzen verfeinerten Rot- oder Weißwein.
Die Süße im Wein kommt von Zucker oder anderen süßenden Zutaten wie zum Beispiel Honig. Vorherrschende Gewürze müssen Zimt und/oder Nelken sein.

Und auch wenn der kalendarische Winter am 21. Dezember beginnt, so beginnt die kalte Jahreszeit meistens erst ab Mitte Januar in Deutschland. Somit ist jetzt die beste Zeit für Glühwein!

Der passende Glühwein zum Walnuss Feigen Brot

Passend zu meinem leckeren Walnuss Feigen Brot und der kalten Jahreszeit empfehle ich euch den roten Glühwein von Elfhundertzwölf.
Der rubinrote 1112 Glühwein ist der perfekte Begleiter für die kalte Jahreszeit. Der hochwertige badische Rotwein überzeugt mit seinen winterlichen Noten von Zimt, Nelke und einem leichten Hauch von Orange.

Dank der würzig-fruchtigen Aromen des Glühweins, welche in die Richtung von reifen Kirschen, dunklen Beeren, Zimt, Nelke, Orange und Vanille gehen, ist dieser rote Glühwein ein echtes Highlight zu herzhaften Gerichten mit Käse.

Überzeugt euch gerne selbst 🙂

Das wird für das Walnuss Feigen Brot mit Dinkelmehl benötigt:

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Geh- und Backzeit 2 Stdn. 50 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn.

Zutaten
  

  • 350 g Dinkelmehl (630)
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 450 g Wasser (lauwarm)
  • 80 g Walnüsse
  • 80 g Feigen (frisch oder getrocknet)
  • ½ Würfel Hefe
  • 8 g Salz
  • etwas Margarine, Butter zum Einfetten der Kastenform

Schritt 1

Zuallererst die Feigen und die Walnüsse in kleine Stücke schneiden.

Im nächsten Schritt die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.

Schritt 2

Die Mehlsorten mit dem Salz mischen.

Alle übrigen Zutaten zu den Mehlen hinzufügen.

Mit Hilfe einer Küchenmaschine oder eines Handrührgeräts die Zutaten zu einem weichen klebrigen Teig mischen.

Schritt 3

Eine Kastenform gut einfetten oder mit Backpapier ausgleiten.
Die Teigmasse gleichmäßig in die Kastenform geben. Abgedeckt ca. 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Nach der Gehzeit die Kastenform in den kalten Backofen stellen.
Bei 200°C Umluft 50 Minuten backen.

Das frisch gebackene Brot vor dem Anschneiden bzw. Servieren komplett auskühlen lassen.

Walnuss Feigen Brot mit Dinkelmehl

Guten Appetit!

Eine weitere leckere Verzehrempfehlung zum aromatischen 1112 Glühwein sind meine Käsespätzle ohne Ei. Cremig, käsig und auch super einfach zu machen.

Solltet ihr auf der Suche nach einem Walnuss Feigen Baguette Rezept sein, dann schaut euch gerne mein Baguette Rezept an. Zusätzlich einfach die Walnüsse und die Feigen hinzufügen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top