Rote Linsen Suppe
Herzhafter Genuss Suppen Vegane Gerichte

Rote Linsensuppe mit Kokosmilch

Rote Linsensuppe mit Kokosmilch

Du bist auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Suppenrezept? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Beitrag stelle ich die Schritt-für-Schritt Anleitung für eine rote Linsensuppe mit Kokosmilch vor.
Diese Suppe ist voller leckerer intensiver Aromen und ein Gaumenschmaus für viele Geschmacksrichtungen. Die rote Linsensuppe lässt sich in kürzester Zeit zubereiten. Sie ist ein perfektes Gericht für kalte Wintertage oder eine köstliche Vorspeise zu einem gemütlichen Abendessen. Mit verschiedenen Zutaten und einer köstlichen Brühe ist diese Suppe eine gesunde und leckere Mahlzeit für die ganze Familie.

Rote Linsen sind gesund

Rote Linsen sind sehr gesund, da sie eine gute Quelle für Nährstoffe sind. Sie enthalten viele Ballaststoffe, Proteine, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien wie zum Beispiel Eisen, Kalium und Folsäure. Rote Linsen haben einen geringen glykämischen Index, was sie zu einer guten Wahl für Menschen mit Diabetes macht. Außerdem enthalten rote Linsen Antioxidantien, die helfen können, Entzündungen im Körper zu reduzieren und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken.

Orientalische Gewürze

Dieses Rezept ist inspiriert von der orientalischen Küche und vereint Zutaten wie rote Linsen, Orangensaft und Kokosmilch. Die Suppe wird mit Gewürzen wie Kreuzkümmel, Kurkuma und Chili abgeschmeckt, was ihr eine würzige und schmackhafte Note verleiht. Die Zugabe von Wein und Kokosmilch gibt der Suppe eine erfrischende Note. Diese rote Linsensuppe mit Kokosmilch ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt für ein leckeres wärmendes Abendessen oder als Beilage zu einem orientalischen Festmahl. Lasst euch von den Aromen und Geschmacksrichtungen des Orients verzaubern.

Rote Linsensuppe mit Kokosmilch und orientalischen Gewürzen
Rote Linsensuppe mit Koriander und Sprossen verfeinert.

Passende Beilage zur Suppe

Passende Beilagen zu einer Suppe sind frisch gebackenes Baguette, Brot, oder Brötchen. Diese Gebäcke eignen sich perfekt zum Eintunken in die Suppe.
Zudem sind selbst gemachte Croutons eine leckere und knusprige Beilage.

Mengenangabe dieses Rezeptes

Die u.g. Zutaten sind ausreichend für eine köstliche Hauptspeise für 2 – 3 Personen.

Das wird für die Rote Linsensuppe mit Kokosmilch benötigt:

Vorbereitungszeit 3 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 18 Minuten

Zutaten
  

  • 200 g rote Linsen
  • 150 ml Wein (weiß oder rosé)
  • 250 ml Orangensaft
  • 100 ml Kokosmilch
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • ½ Tl Kreuzkümmel
  • ½ Tl Kurkuma
  • ½ Tl Salz
  • Chiliflocken (nach Bedarf)

Schritt 1

Die roten Linsen mit etwas Rapsöl (oder einem anderen neutralen Öl) andünsten.

Mit Wein ablöschen.

Schritt 2

Gemüsebrühe sowie Orangensaft hinzufügen.
Die Suppe so lange kochen lassen, bis die Linsen weich sind.

Die Suppe pürieren.

Schritt 3

Abschließend die Kokos-Milch hinzufügen.

Die Suppe mit Salz, Kurkuma, Kreuzkümmel und Chiliflocken würzen.

Vor dem Servieren die Suppe mit frischem Koriander und Sprossen verzieren.

Rote Linsensuppe mit Kokosmilch

Guten Appetit!

Ihr liebt Suppen?! Dann schaut euch unbedingt meine super einfache Kohlrabi-Suppe oder die Gemüsesuppe an :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Back To Top
+