Bananen Schokocreme
Brot und Frühstücksideen

Bananen Schokocreme selbst gemacht und super lecker

Ich liebe Bananen, Schokolade und Erdnüsse. Bisher habe ich alle drei Leckereien meistens getrennt voneinander gegessen.
Sprich; die Bananen im Porride oder in einem Shake, die Schokolade in einem Kuchen und die Erdnussbutter als Aufstrich auf einem Brötchen.

Zu einem ausgiebigen Brunch am Wochenende dürfen bei mir verschiedene Marmeladen, Erdnussbutter und Schokocreme nicht fehlen.
Aus diesem Grund bin ich immer auf der Suche nach leckeren “süßen” Brotaufstrichen.
Bereits vor einigen Wochen habe ich in meinem Blog die leckere vegane Schokocreme auf Kichererbsen-Basis vorgestellt. Diese hat ein nussiges Aroma durch die enthaltenen Kichererbsen und die Mandeln. Zudem ist die Konsistenz körnig.
Dennoch wollte ich eine Schokocreme ohne zusätzliches Süßungsmittel kreieren und kam auf die Idee, meine “Lieblinge” Erdnussbutter und Schokocreme zu vereinen. Und eine cremigere Konsistenz als die der Erdnussbutter zu erhalten, habe ich eine sehr reife Banane unter die Masse gehoben.


Das Ergebnis hat mich so sehr überzeugt, dass ich es hier veröffentlichen möchte!
By the way… nicht nur ich bin super begeistert von der leckeren Bananen Schokocreme: Beim letzten Brunch mit Freunden habe ich eine meiner selbst gemachten Bananen Schokocreme mitgebracht. Wirklich alle waren vom Geschmack und der schokoladigen Intensität überzeugt.

Meiner Meinung nach (und sogar die meines Partners! ) müssen wir nie wieder Nutella zu Hause haben.
Denn im Gegensatz zu Nutella ist diese Schokocreme (meiner Meinung nach) gesund.
Als Süßungsmittel enthält die Bananen Schokocreme nur den Fruchtzucker der Banane; also keinen zugeführten Zucker. Bananen sind reich an Kalium, enthalten daneben auch Magnesium und Vitamin B6. Kakao an sich enthält kaum Kalorien, dafür aber Eisen und verleiht dem Brotaufstrich den gewünschten schokoladigen Geschmack.
Die Erdnüsse stellen eine ideale pflanzliche Proteinquelle dar. Sie enthalten viel Eiweiß.
Die Schokocreme enthält keinerlei Öle.
In der Summe sind die Zutaten natürlich, einfach zu beschaffen und einfach mega köstlich in der Kombination.

Zudem kann ich hinzufügen, dass der Brotaufstrich vegan und glutenfrei ist :).

Das wird für die Bananen Schokocreme benötigt:

Zutaten für die Bananen Schokocreme
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.

Zutaten
  

  • 1 reife Banane
  • 60 g Erdnüsse (ungesalzen!)
  • 2 El Kakaopulver (ungesüßt)
  • Ahornsirup nach Bedarf
  • Schokoraspel nach Bedarf (zartbitter)

Zuallererst wird die Banane mit Hilfe einer Gabel zerdrückt.

Anschließend werden die Erdnüsse mit einem Pürierstab bzw. einem Standmixer zerkleinert.
Die Nüsse werden “krümmelig”.
Um eine homogene Konsistenz zu erreichen, wird im nächsten Schritt die zerdrückte Banane hinzugefügt. Erneut wir die gesamte Masse im Mixer so lange zerkleinert, bis die Erdnüsse die gewünschte Stückchengröße erreicht haben.
Je kleiner die Erdnüsse am Schluss sind, umso cremiger wird die Schokocreme.

Tipp: wer eine ganz cremige Schokocreme erhalten möchte, sollte anstatt ganzen Erdnüssen bereits fertigen Erdnussmus verwenden.

Im Folgenden wird das Kakao Pulver in den Bananen-Erdnussmus gegeben.
Das Pulver kann entweder mit einem Löffel hineingerührt oder erneut mit dem Standmixer hineingemixt werden.

Wenn die Bananen Schokocreme süß sein soll, dann kann in diesem Schritt etwas Ahornsirup hinzugefügt werden.
Wenn die Schokocreme noch schokoladiger sein soll, dann können die Zartbitterstückchen unter die Masse gemischt werden.

Sobald die kakaohaltige Bananen-Erdnussmasse (je nach Bedarf) verfeinert wurde, kann die Bananen Schokocreme in ein Glas abgefüllt werden.

Der Brotaufstrich sollte auf jeden Fall im Kühlschrank gelagert und innerhalb weniger Tage (etwa einer Woche) verzehrt werden.

Guten Appetit!

Solltet ihr keine Banane oder Erdnüsse mögen oder allergisch reagieren, empfehle ich euch meine andere vegane Schokocreme. Die Basis besteht aus Kichererbsen. Im Gegensatz zu diesem Rezept hat sie ein nussigeres Aroma und eine eher körnige Konsistenz. Sie ist aber genauso schokoladig im Geschmack :).

3 thoughts on “Bananen Schokocreme selbst gemacht und super lecker

  1. Hört sich nach einer genialen Dreiecksbeziehung an 😳🤭
    Danke du bist die Brunch Queen. Das muss ich ausprobieren!
    Ich habe vor in einen guten Mixer zu investieren! Dann kann ich endlich cremige Dips, gemahlene Mandel und alles ruck zuck selbst herstellen!

    1. Hallo liebe Yasemin,
      in der Tat! Die Kombination für die Schokocreme ist wirklich eine geniale Dreiecksbeziehung 🙂
      Solltest du keinen Mixer zur Hand haben, könntest du anstatt der ganzen Erdnüsse auch 2-3 El Erdnussmus oder gemahlene Mandel nehmen. Probier es gerne aus.
      Ansonsten kann ich dir meinen Mixer empfehlen: Bosch Bosc Stabmixer MSM 6B500. Hier handelt es sich um einen Stabmixer mit zusätzlichem “Kuppel” Behältnis.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Schlemmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top