Bananen Porridge
Brot und Frühstücksideen

Bananen Porridge mit roten Früchten

Bananen Porridge mit roten Früchten

Ein perfekter Tag startet für mich nach einem kleinen Sportprogramm mit einem leckeren und ausgewogenen Frühstück.

Langweilig darf das Frühstück nicht sein; ich liebe Abwechslung in meinem Teller.
Deshalb variiere ich gerne zwischen Chia Quinoa Porridge, Amaranth Porridge, Polenta Porridge oder eben wenn’s mal schneller gehen muss einem Porridge mit Früchten. Als Hauptbestandteil sind dann Haferflocken oder ein Müsli mit einem hohen Haferflockenanteil (mein Basis-Müsli) im Porridge vorhanden.

Wie alle meine Porridge und Bowl Rezepte ist dieses Porridge nicht nur lecker, sondern auch gesund.
Haferflocken enthalten viel Eisen, Eiweiß, Magnesium sowie Zink und Biotin.
Zudem sind Haferflocken richtig lange Sattmacher und Energielieferanten.
Chiasamen sind ballaststoffreich und liefern Eiweiß sowie pflanzliche Omega-3-Fettsäuren.
Skyr liefert viel Eiweiß und Bananen enthalten viel Fruchtzucker, weshalb sie bei Sportlern als schnelle Energielieferanten bekannt sind. Zudem bringen sie viel Kalium, Magnesium und Vitamin B6 mit.

Das wird für das Bananen Porridge mit roten Früchten benötigt:

Zutaten für das Bananen Porridge
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.

Zutaten
  

  • 1 Banane
  • 1 El Skyr (Natur)
  • 1 El Skyr (Heidelbeere)
  • 4 El Müsli mit hohem Anteil an Haferflocken (Mein Basis-Müsli)
  • 1 Tl Chiasamen
  • 3 El frische oder gefrorene rote Beeren (Heidelbeeren, Johannisbeeren)
  • Milch nach Bedarf

Zuallererst werden die Chiasamen mit Milch bedeckt, damit diese quellen können.
Die Quellzeit sollte mindestens 10 Minuten betragen, damit sich die Samen bis um das 10-fache vergrößern können.
In den ersten Minuten sollte die Mischung öfters umgerührt werden, damit diese nicht verklumpt.

Chiasamen

Anschließend werden die Früchte gewaschen bzw. aus dem Gefrierfach zum Auftauen geholt.

Im nächsten Schritt wird die Banane mit einer Gabel zerdrückt.

Zur Banane werden im folgenden Schritt die verschiedenen Skyr’s gemischt.

Um das Bananen Porridge zu komplettieren, werden die gequollenen Chiasamen, das Müsli und etwas Milch hinzugefügt.

Die komplette Masse wird entweder in einem Topf auf dem Herd oder einer Mikrowelle ganz kurz aufgekocht.

Abschließend werden dem Bananen Porridge die roten Früchte hinzugefügt.

Leckeres Bananen Porridge mit roten Früchten

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top