Polenta Porridge mit Superfood
Brot und Frühstücksideen

Polenta Porridge mit leckerem Superfood

Polenta Porridge mit leckerem Superfood

Unter der Woche benötige ich für einen leckeren Start in den Tag ein warmes Porridge. Jedoch sollte es nicht jeden Morgen die selbe Mischung sein. Aus diesem Grund variiere ich gerne mit Zutaten, die ich immer zu Hause habe.
Eines meiner neuen Lieblingsrezepten ist das Polenta Porridge mit leckerem Superfood.

Es besteht als Basis-Zutat aus einem Maisgrieß-Brei. Hinzugefügt werden eiweißhaltiges und kalorienarmes Skyr (in Natur), haferflockenreiches Müsli sowie eine kleine Portion Chiasamen und Quinoakörner.

Der hohe Anteil an Kohlenhydraten macht Maisgrieß zu einer guten Energiequelle für Ausdauersportler.
Polenta kombiniert mit eiweißhaltigen und eisenhaltigen Haferflocken, dem eiweißhaltigen und kalorienarmen Skyr sowie den ballaststoffreichen Chiakörnern ist also ein echter Superfood für einen energetischen Start in den Tag!
Zudem ist das Polenta Porride mit leckerem Superfood ein super sattmacher!

Anstatt Birnen und Nektarinen können zum Polenta Porridge natürlich auch andere Obstsorten kombiniert werden. Den Varianten sind keine Grenzen gesetzt.

Das wird für das Polenta Porridge mit leckerem Superfood benötigt:

Zutaten Polenta Porridge
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Koch- und Quellzeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.

Zutaten
  

  • 40 g Maisgrieß
  • 150 ml Wasser
  • 10 ml Ahornsirup
  • 2 El Skyr, Naturjoghurt oder Magerquark
  • 5 g Chiasamen & Quinoakörner (insgesamt)
  • 3 El Müsli mit einem hohen Anteil an Haferflocken (mein Müsli)
  • 1 El Erdnüsse
  • 1/2 Birne
  • 1 Nektarine

Zuallererst die Chiasamen und Quinoakörner mit 25 ml Milch mischen und zum Quellen bei Seite stellen.
Tipp: in den ersten 10 Minuten einige Male umrühren, damit sich keine Klumpen bilden.

Im nächsten Schritt 150 ml Wasser zusammen mit dem Ahornsirup zum Kochen bringen.
Sobald das Sirupwasser kocht, den Maisgrieß hinzufügen.
Die Masse unter ständigem Rühren für etwa eine Minute aufkochen.

Anschließend die Masse bei abgeschaltetem Herd für etwa 5-10 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Birne und die Nektarine in kleine Stücke schneiden.

Skyr, Müsli, die Chiamasse und Milch (Menge nach Bedarf) der Polentamasse hinzufügen.

Polentamasse mit Skyr und Müsli

Alle Zutaten vorsichtig miteinander mischen.
Entweder nochmals auf dem Herd, oder alternativ in der Mikrowelle kurz aufkochen.

Sobald das Polenta Porridge mit leckerem Superfood fertig aufgekocht ist, das geschnittene Obst hinzufügen.

Vor dem Servieren das Polenta Porridge mit den Erdnüssen verzieren. Warm genießen.

fertiges Polenta Porridge mit leckerem Superfood

Guten Appetit!

Ergänzend zu diesem cremigen Porridge empfehle ich euch meine Polenta-Brötchen oder das Amaranth Porridge.

One thought on “Polenta Porridge mit leckerem Superfood

  1. Wow super Idee. Habe alle Zutaten sowieso Zuhause das ist ja perfekt. Besonders jetzt work wir Winter in Neuseeland haben 👍🏻
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top