Bunter Quinoa Salat mit Kichererbsen
Herzhafter Genuss

Bunter Quinoa Salat mit Kichererbsen

Fertiger bunter Quinoa Salat

Lust auf einen leckeren bunten Salat oder einfach keine Lust, nur grünen Salat zu essen?
Dann habe ich das perfekte Rezept!
Ein bunter Quinoa Salat mit Kichererbsen und weiteren leckeren Zutaten ist sehr gesund.
Im diesem Rezeptvorschlag steckt reichlich Superfood wie zum Beispiel die Quinoakörner, die Kichererbsen und die Walnüsse.
Weiteren gesunden oder abwechslungsreichen Zutaten sind keine Grenzen gesetzt.

Ob der Salat für die Mittagspause oder für ein leichtes Abendessen gedacht ist, er ist ganz einfach und schnell zubereitet!

Als ideale Beilage zu dem bunten Quinoa Salat ist mein Dinkelbrot sehr zu empfehlen!
Sollte es nur eine Kleinigkeit sein, dann ist mein Knäckebrot eine gute Idee.

Das wird für den bunten Quinoa Salat benötigt:

Zutaten bunter Quinoa Salat.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Kochzeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.

Zutaten
  

  • 100 g Quinoa
  • 250 ml Wasser (für das Kochen des Quinoas)
  • 100 g Fetakäse
  • 1/2 Paprika
  • 2 El Kichererbsen (gekocht)
  • 2 El Tomaten Pesto (meine Tomaten Pesto)
  • 2 El Walnüsse & Sonnenblumenkerne
  • einige Salatblätter (z.B. Pflücksalat, Kopfsalat, Eisbergsalat…)
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Crema di Balsamico nach Bedarf

Zuallererst werden die Quinoakörner nach Verpackungsangaben gewaschen (Tipp: die Körner in einem Sieb unter fließendes Wasser halten) und dann in leicht gesalzenem Wasser (Verhältnis 1 : 2,5) ca. 15 Minuten gekocht.

Anschließend werden die Walnüsse und die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne goldbraun geröstet.

Walnüsse

Parallel kann zum einen der Salat gewaschen, zum anderen können die Paprika und der Käse geschnitten werden.

Sobald die Quinoakörner fertig gekocht sind, können diese mit der Tomatenpesto und dem Olivenöl vermischt werden.

Anschließend werden die Paprika, die Kichererbsen und der Fetakäse vorsichtig in die Masse gemischt.
Den Salat nun mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf einem Teller werden die grünen Salatblätter drapiert.

Pflücksalat

Abschließend wird der fertig gewürzte bunte Quinoa Salat auf den grünen Salatblätter verteilt.
Als Finish werden die angerösteten Walnüsse und Sonnenblumenkerne über den Salat gestreut sowie die Crema di Balsamico ergänzt.

bunter Quinoa Salat

Guten Appetit!

3 thoughts on “Bunter Quinoa Salat mit Kichererbsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top