Dinkel Kürbiskernbrot - in fünf Minuten gebacken
Brot und Frühstücksideen

Dinkel Kürbiskernbrot – in fünf Minuten gebacken

Dinkel Kürbiskernbrot

Zum Frühstück, Vesper oder als Beilage zu einem Salat gibt es nichts leckereres als ein frisches und vor allem selbst gebackenes Brot.
Oftmals muss der Teig für ein leckeres Brot aber sehr lange gehen oder man muss mehrere Teige über verschiedene Zeiträume mischen.
Dennoch hat man manchmal nicht diese Zeit. Es muss schnell gehen und aus Zeitmangel wird dann doch zum Brot aus der Bäckerei gegriffen.

Mit diesem Brotrezept für ein Dinkel Kürbiskernbrot allerdings kann man in kurzer Zeit ein leckeres und reichhaltiges Brot zaubern!
Das Mischen der Zutaten dauert höchstens fünf Minuten und das Backen nochmals 55 Minuten.
In der Summe erhaltet man also ein gesundes Kürbiskernbrot aus Dinkelmehl in einer Stunde.

Das wird für das Dinkel Kürbiskernbrot benötigt:

Zutaten für Dinkel Kürbiskernbrot
Vorbereitungszeit 5 Min.
Backzeit 55 Min.
Arbeitszeit 1 Std.

Zutaten
  

  • 500 g Dinkelmehl (630)
  • 450 ml Wasser (lauwarm)
  • 100 g Kürbiskerne
  • 50 g Leinsamen
  • 1 Würfel Hefe
  • 10 g Salz
  • 2 El Essig

Zuallererst werden alle trockenen Zutaten gut miteinander gemischt.

Im nächsten Schritt wird die Hefe in lauwarmem Wasser aufgelöst.

Das Hefewasser wird zusammen mit dem Essig zu den trockenen Zutaten hinzugegeben.
Info: der Essig wird für den Gärprozess der Hefe bzw. des Teiges benötigt.

Alle Zutaten werden im nächsten Schritt mit einer Küchenmaschine oder mit einem Handrührgerät zu einer homogenen Masse gemischt.

Wenn die Teigmasse gut vermischt ist, kann sie in eine gefettete oder mit Backpapier ausgekleidete Kastenform gefüllt werden.

Teigmasse Dinkel Kürbiskernbrot

Im letzten Schritt wird die Kastenform in den NICHT vorgeheizten Backofen gestellt.

Das Dinkel Kürbiskernbrot wird 55 Minuten gebacken.
Umluft 200°C.

Dinkel Kürbiskernbrot

Guten Appetit!

Als leckeren Brotaufstrich kann ich die Erdnussbutter oder auch Tomaten Pesto empfehlen.

7 thoughts on “Dinkel Kürbiskernbrot – in fünf Minuten gebacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top