Einfache Falafel aus dem Backofen
Herzhafter Genuss

Einfache Falafel aus dem Ofen

Einfache Falafel aus dem Ofen

Liebt ihr gesunde und leichte Gerichte so sehr wie ich? Dann werdet ihr dieses Rezept lieben!
Ihr findet weiter unten die Schritt-für-Schritt Anleitung für einfache Falafel aus dem Ofen.
Diese Leckerei ist nicht nur unfassbar lecker, sondern auch gesund, vollkommen fettfrei und vielseitig in Gerichten einsetzbar. Mit diesen Falafel aus dem Ofen könnt ihr Salate, Bowls oder auch Wraps pimpen 🙂

Meine ersten Falafel Erfahrungen habe ich in einem Urlaub in Marrakesch gemacht. In einem kleinen Restaurant habe ich einen kunterbunter Salat mit frittierten Falafel-Bällchen bestellt. Beim Essen habe ich diese kleinen Bällchen lieben gelernt.
Bis zu diesem Zeitpunkt in Marrakesch wusste ich tatsächlich nur, dass es ein arabisches Gericht ist.

Falafel ist ein Gericht aus der arabischen Küche.
Hierbei handelt es sich um frittierte Bällchen oder Bratlinge aus pürierten Kichererbsen oder Kichererbsenmehl, die mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen gefertigt werden.

Falafel-Bällchen sind eine gesunde und nährstoffreiche Leckerei. Eine Portion dieser Kicherserbsenspeise (circa 165 Gramm) deckt etwa 70 % des täglichen Folsäurebedarfs und 50 % des Ballaststoffbedarfs.
Zudem besitzen Kichererbsen hochwertige pflanzliche Proteine, Eisen, Vitamin-B und Kalzium.
Mit rund 20 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm steht die Kichererbse den typischen tierischen Eiweißquellen in nichts nach. Somit eigenen sie sich hervorragend als Fleischersatz.

Falafel Bowl
Einfache Falafel aus dem Ofen

Die unten stehenden Rezeptangaben für die Falafel aus dem Ofenergeben etwa 16 Falafel Bällchen.

Übrige Falafel Bällchen können bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Vor dem Verzehr können diese für einige Minuten im Backofen bei 150°C oder in einer Pfanne (jeweils ohne zusätzliches Öl) aufgewärmt werden.

Das wird für die einfachen Falafel aus dem Ofen benötigt:

Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.

Zutaten
  

  • 200 g Kichererbsenmehl
  • 150 ml Wasser (kochend)
  • 8 g Salz
  • ½ Tl Kreuzkümmel
  • ½ Tl Kurkuma
  • ½ Tl Paprikapulver (rosenscharf)
  • 1 Prise Pfeffer

Schritt 1

Das Wasser in einem Topf oder einem Wasserkocher zum Kochen bringen.

Anschließend alle trockenen Zutaten miteinander mischen.

Die Hälfte des heißen Wassers zu den trockenen Zutaten hinzufügen. Die Masse mit einem Handrührgerät untereinander kneten.
Das restliche Wasser schluckweise hinzufügen, bis eine feste brei-artige Masse entsteht.

Falafel vor dem Backen.

Schritt 2

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mit nassen Händen aus der Teigmasse kleine Kugeln (Durchmesser ca. 3 cm) formen. Diese auf das Backblech fallen lassen.

Falafel von oben.

Schritt 3

Den Backofen vorheizen.
Umluft 180°C.

Während der Backofen vorheizt, die Falafelbällchen mit Olivenöl einpinseln.

Die Falafel 25 Minuten backen.

Einfache Falafel aus dem Ofen

Guten Appetit!

Lust auf weitere herzhafte Leckereien? Dann testet gerne meine mediterrane Schupfnudelpfanne, den mediterranen Nudelsalat oder den Tomaten Feta Auflauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top