Mohnkuchen ohne Ei
Süße Verführungen

Mohnkuchen ohne Ei und mit Streusel

Mohnkuchen ohne Ei

Mein Mohnkuchen ohne Ei und mit Streusel ist ein super leckerer Kuchen für alle Mohn- und Streusel-Fans!
Der Kuchen ist in null Komma nichts zubereitet und gebacken. Und das beste daran ist: er ist einfach unglaublich lecker.

Ich muss gestehen, dass ich “Mohnkuchen backen” schon richtig lange auf meiner To-Do-Liste habe.
Hintergrund ist, dass ich mir vor einigen Monaten ein Stückchen Mohn-Streusel-Kuchen in einer Konditorei gekauft habe. Das war richtig lecker! Und es hat mich wortwörtlich auf den Geschmack des Mohnkuchens gebracht.
Allerdings dachte ich immer, dass dieser Kuchen bestimmt ein bisschen aufwändig ist und wollte mir so richtig viel Zeit dafür nehmen.
Überraschenderweise ist dieser Mohnkuchen ohne Ei jedoch richtig fix zubereitet.
Er besteht aus einer Mohn-Quark-Masse, umhüllt von Mürbeteig und bedeckt mit Streuseln.
Lediglich die Füllung war für mich selbst Neuland. Bisher hatte ich mit der backfertigen Mohnmasse erst einmal und vor etwas längerer Zeit (als ich noch keinen Food Blog hatte) Mohnschnecken gebacken habe. Auf jeden Fall war das Neuland schnell zu bewerkstelligen. Die Masse ist in nur wenigen Minuten zubereitet.

Bei Bedarf oder Wunsch kann der Kuchen vegan zubereitet werden.
Mein Kuchen ist ohne Ei und wird mit Margarine gebacken. In der Füllung sind normaler Magerquark und normaler Schmand enthalten. Beides kann man in veganer Form kaufen und 1:1 ersetzen.

Mohnkuchen ohne Ei
Mohnkuchen mit Streusel

Die unten genannten Zutaten sind für eine kleine Springform von 20 cm geeignet. Bei einer Springform von 24 cm die Teig- und Streusel-Zutaten mit 1,5 multiplizieren. Die Mohn-Masse ist noch ausreichend.
Bei einer Springform von 28 cm die Teig- und Streusel-Zutaten mit 2 multiplizieren und die Zutaten für die Füllung mit 1,5 multiplizieren.

Das wird für den Mohnkuchen ohne Ei benötgt:

Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 40 Min.
Arbeitszeit 55 Min.

Zutaten
  

Für den Teig

  • 180 g Mehl (405)
  • 90 g Margarine oder Butter
  • 50 g Zucker
  • ½ Pck Backpulver
  • 2 El Wasser

Für die Füllung

  • 200 g Magerquark
  • 80 g Schmand
  • 2 El Sojamehl (mit Wasser angerührt)
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • 250 g backfertige Mohnmasse

Für die Streusel

  • 60 g Mehl (405)
  • 30 g Margarine oder Butter
  • 20 g Zucker

Für den Mürbeteig werden zuallererst alle trockenen Zutaten zusammengemischt und grob untereinander gemacht.
Den trockenen Zutaten werden die Margarine oder Butter sowie das Wasser hinzugefügt. Mit Hilfe einer Küchenmaschine, einem Handrührgerät oder den Händen alle Zutaten zu einem Teig kneten.
Tipp: Der Mürbeteig ist fertig, wenn sich der Teig zu einer Kugel formen lässt ohne dass Teig davon abblättert.

Wenn der Teig fertig geknetet ist, wird er in eine gefettete Kuchenform gedrückt.
Tipp: Am besten mit den Fingerknöcheln “einklopfen” und am Rand ca. 4 cm hoch ziehen.

Für die Kuchenfüllung werden im nächsten Schritt Magerquark, Schmand, Zucker und die Sojamehl-Mischung mit Hilfe eines Handrührgeräts (Schneebesen Aufsätze) schaumig gerührt.
Anschließend werden das Puddingpulver und die backfertige Mohnmasse der Creme hinzugefügt und abermals mit dem Handrührgerät verquirrlt.

Die Mohnmasse auf dem Mürbeteig verteilen und glatt streichen. 

Den Backofen vorheizen.
Umluft 160°C.

Für die Streusel werden Mehl, Zucker und Margarine miteinander gemischt.
Erst mit den Knethaken des Handmixers, dann mit den Händen zu groben Teigstückchen kneten, sodass sie zusammenhalten.
Diese dann gleichmäßig auf die Mohnmasse streuen.

Der Mohnkuchen ohne Ei wird für etwa 40 Minuten gebacken.
Er ist fertig, wenn die Streusel sich goldbraun verfärbt haben.

Nach dem Backvorgang bzw.vor dem ersten Anschneiden sollte der Kuchen gut auskühlen.

Mohnkuchen ohne Ei
Mohnkuchen mit Streusel

Guten Appetit!

Lust auf weitere Leckereien mit Streusel?
Dann empfehle ich euch meine Apfeltarte mit Streusel oder die veganen Hefeteilchen mit Zwetschen und Streusel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top